Rechtliches

Rechtliches

Rechtliches

Rechtliche Aspekte des Sondengehens

In fast allen Bundesländern bedarf die gezielte Suche nach Antiken einer Nachforschungsgenehmigung (NFG), welche unter Umständen bei der unteren Denkmalschutzbehörde beantragt werden muss.

In der Regel ist aber die allgemeine Suche nach verlorenen Dingen nicht genehmigungspflichtig, ausgenommen in Schleswig-Holstein.

Nähere Informationen zu diesem Thema finden sie im Denkmalschutzgesetz ihres Bundeslandes.